20180318 173349

Den Mädchen der WU16-Mannschaft der Ense-Schule Bad Wildungen ist dieses Jahr etwas Besonderes gelungen. Nachdem die Schülerinnen bereits Kreis- und Regionalmeister wurden, konnten sie am Wochenende den Bezirksmeistertitel erringen. Neben den Gewinn dieser 3 Meisterschaften belegten sie außerdem den 4. Platz bei den Hessischen Meisterschaften. Die Bad Wildungerinnen blicken damit auf ein sehr erfolgreiches Schuljahr 2017/2018 zurück.
Auch die Jungen waren sehr erfolgreich. Nach dem Kreismeistertitel erreichten sie einen sehr guten 2. Platz bei den Regionalmeisterschaften und einen 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften. Dort mussten sie sich viermal knapp geschlagen geben.
Es wäre sehr nett, wenn Sie einen Bericht schreiben würden. Herzlichen Dank!
LG Arnd Gresenz

PS: Auf dem Foto sieht man die Spielerinnen: oben von links: Angela Abbatiello, Leonie Maerz, Lara Rudnik, Sevgül Ördu, Emely Kriening, Jill Tönges und Arnd Gresenz; unten von links: Marleen Herbold und Emilia Maerz. Es fehlt Leonie Göthe.