IMG 8079

Am Dienstag, den 7. August 2018, wurden 37 Schülerinnen und Schüler in die Jahrgangsstufe 5 der Ense-Schule aufgenommen, sodass zwei neue Förderstufen-klassen gebildet werden konnten.

Das neue Schuljahr begann für die 5. Klässler und ihre Eltern mit einem Gottesdienst unter Leitung von Frau Hose-Opfer in der Stadtkirche. Zusammen mit der Stadt-pfarrerin hatten Frau Stephanie Gehrke und Frau Katharina Gertenbach mit den Schülern der sechsten Klassen einen farbenfrohen Empfang vorbereitet. Unter dem Motto „Die Farben des Regenbogens“ nahmen die Sechstklässler mit ihren Regenbogen-Gedanken die Neuankömmlinge in die Schulgemeinschaft auf. Für die musikalische Begleitung am Flügel sorgte Herr Jan Kraft.

Anschließend begrüßte Schulleiterin Frau Martina Schütz die Kinder und ihre Eltern im Atrium der Ense-Schule. Die Theater-AG, geleitet von Frau Ulrike Kucharzyk, führte das Stück „The same procedre as every year“ in bunten Kostümen auf. Unter viel Applaus verließen die kleinen großen Künstler die Bühne. Auch die Basketballer, trainiert von Herrn Arnd Gresenz, zeigten  ihr Können, bevor die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen ihre Klassenlehrerinnen Frau Jana Hildebrandt und Frau Maindok kennen lernten.