Die Ense-Schule bietet ihren Schülerinnen und Schülern international bekannte und anerkannte Zertifizierungen an. Sie sind für potentielle Arbeitgeber aufgrund einer internationalen Vergleichbarkeit und einer hohen Transparenz, Objektivität und Validität ein zuverlässiger Qualifikationsnachweis und können für viele Schülerinnen und Schüler der erste positive Bestandteil der Bewerbungsunterlagen sein.

Ziel ist also nicht nur, weitere Qualitätssteigerungen in den Fachbereichen Englisch, Französisch und Informatik zu erzielen, sondern vor allem auch, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, einen wertvollen Nachweis ihrer Kenntnisse zu erwerben. Für die Schülerinnen und Schüler ist das Ablegen von derart bedeutsamen schulexternen Prüfungen nicht nur hilfreich für ihre späteren Einstellungschancen, sondern nach unseren Erfahrungen auch sehr motivierend. Alle Angebote sind für die Schülerinnen und Schüler freiwillig.

Die Zertifizierungsangebote des Fachbereichs Englisch (Cambridge-Certificate, PET), des Fachbereichs Französisch (DELF) und des Fachbereichs Informatik (ECDL) werden jeweils in dem Abschnitt des Fachbereiches näher beschrieben.

   

Links und Rechts  

   
© Ense-Schule