WhatsApp Image 2019 06 26 at 22.13.43

Am 17.06.2019 um 8.30 Uhr hat die Feuerwehr aus Bad Wildungen vorgeführt, wie man einen Fettbrand löscht. Sie haben 1 Liter Speiseöl so lange erhitzt, bis es brannte. Als erstes haben sie das Feuer mit einer Metallplatte erstickt. Nachdem sich das Öl erneut entzündet hat, haben sie 0,2 Liter Wasser in das brennende Öl gegeben. Es entstand eine etwa 5 m hohe Stichflamme und es wurde sehr warm. Das Öl hat weiter gebrannt. Zum Schluss haben sie noch einmal die Metallplatte auf das Gefäß gelegt, um das Feuer komplett zu löschen.

Von Kai Scheer und Leon Zwick, Klasse 8aH

Vielen Dank für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr aus Bad Wildungen an der Ense-Schule!